Mails neu als Spam

Ich habe kürzlich diese Mail neu als Spam erhalten. Das war sie aber in der Vergangenheit nie und wird es auch nicht sein. Wie kann das wieder in Ordnung bringen?

Grundsätzlich werden alle Mails, welche in ein Mailkonto von @christkatholisch.ch auf Spammuster kontrolliert. Hier ein Auszug aus der Anleitung unseres Hosters wie das funktioniert: «Eine E-Mail-Nachricht wird beim Scannen nach verschiedenen Regeln untersucht. Für jeden Test, der positiv ausfällt, erhält die Nachricht eine bestimmte Anzahl Punkte, die kumuliert werden. Überschreitet die Anzahl Punkte nach Abschluss aller Tests eine bestimmte kritische Zahl, wird die Nachricht als Spam gewertet. Beispiele für solche Spamtests sind:

  • Besteht der Betreff des E-Mails nur aus Grossbuchstaben?
  • Hat das E-Mail keinen Nachrichtentext sondern nur ein Bild im Anhang?
  • Befinden sich bekannte Spam-URLs im Text der Nachricht?
  • Sind Teile des E-Mail-Headers offensichtlich gefälscht?

Wenn nur ein oder zwei Tests positiv ausfallen, erhält die Nachricht meistens nicht die nötige Punktzahl, um als Spam erkannt zu werden. Damit wird verhindert, dass z.B. ein unachtsam gewählter Betreff, der nur aus Grossbuchstaben besteht, die Nachricht zu Spam werden lässt.»

Normalerweise müssen 4 solcher Punkte erreicht sein, dann wird ein Mail als Spam deklariert. Wir haben Ihr Konto auf 5 Punkte erhöht. Nun kann es sein, dass Sie mehr Spam erhalten könnten… Bitte achten Sie mal darauf. Sollte das stören, setze wir die Punktzahl wieder auf 4 zurück.

<<< Mail wird als Spam behandelt
>>> Publikation von Mailadressen und private Adressen auf der Webseite